Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Hessnatur
Anbieter/Agentur:Ecircle
URLhttp://www.ecircle.com/de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 28.06.10)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Bekleidung
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Hess Natur-Textilien GmbH
Aufgabe/Briefing
Hessnatur hat seinen E-Mail-Marketing-Etat an Ecircle vergeben. Mit dem Einsatz der EMail-Marketing-Technologie eC-messenger und den weiteren Services von Ecircle strebt die Natur- und Babymodemarke nun eine professionelle Umsetzung ihrer zielgruppenorientierten Kommunikation via E-Mail an. Dabei stehen für Hessnatur hauptsächlich Abverkaufsziele und Imagebildung im Vordergrund. Künftig soll eine speziell an die technischen Anforderungen angepasste eC-messenger Lösung für einen reibungslosen Newsletter-Versand in Deutschland, Österreich, Schweiz und den USA sorgen. Und auch in puncto Gestaltung der Templates vertraut Hessnatur auf den Münchner EMail-Marketing-Dienstleister.
Umsetzung/Lösung
Die individuell gestalteten Newsletter enthalten produkt- & themenbezogene sowie aktionsgebundene Inhalte, wie beispielsweise Rabattaktionen, Informationen zu sozialen & ökologischen Projekten und limitierte Kollektionen. Zudem ermöglichen die eC-messenger Funktionen eine optimale Nutzung von Kundensegmenten. So können die Empfänger zielgruppengenau nach Kriterien wie Geschlecht, Alter oder insbesondere dem Modeinteresse selektiert werden, um das EMail-Marketing noch feingliedriger auszusteuern oder zu personalisieren. Um die Reichweite signifikant zu erhöhen, setzt Hessnatur außerdem auf Social Media in Form von integrierten „Share with your Network-Buttons“ zu den Unternehmenspräsenzen auf Facebook, Twitter, Youtube und zum eigenen Blog.
nach oben | Zurück zur Übersicht