Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Popstars
Anbieter/Agentur:SevenOne Intermedia GmbH
URLhttp://www.sevenoneintermedia.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 19.08.10)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.t-online.de
Leistungen des Anbieters
Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Film/Video
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
ProSiebenSat. 1 Group
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Browser, StudiVZ
Aufgabe/Briefing
SevenOne Intermedia, das Multimedia-
Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, hat mit Deutschlands
größtem Internetportal t-online.de sowie mit den VZnet Netzwerken eine
umfassende Zusammenarbeit über die Verlängerung des ProSieben-
Formats POPSTARS vereinbart. Pünktlich zum Start der aktuellen
Staffel (ab 19.8., 20:15 Uhr) stehen den Nutzern von t-online.de,
schülerVZ, studiVZ und meinVZ neben umfangreichem Bild- und
Textmaterial auch aktuelle Video-Clips aus der Castingshow in einem
neu entwickelten ProSieben-Player zur Verfügung. Innerhalb
redaktioneller Specials auf den Portalen haben die Nutzer die Chance,
sich permanent über alle Ereignisse der Show zu informieren. Das
Video-Angebot wird von SevenOne Intermedia erstellt und die Inhalte
werden laufend erweitert.
Umsetzung/Lösung
Neben dem Ausbau der Video-Reichweite hat die Video-Syndizierung
für SevenOne Intermedia zugleich positive Marketing-Effekte, da Video-
Inhalte der ProSiebenSat.1 Group deutlich breiter im Internet
wahrgenommen werden können. Die VZnet Netzwerke und t-online.de
erzielen durch die Zusammenarbeit eine Aufwertung des Portfolios mit
Premium VoD-Content bei gleichzeitiger Steigerung von Reichweite und
Engagement ihrer Nutzer. Werbekunden profitieren dabei von der
zusätzlichen Reichweite des ProSieben-Formats, die sich sowohl in
zusätzlichen Unique Usern wie auch in Video-Views bemerkbar macht.
Vermarktet werden die Video-Clips von SevenOne Media, dem
Vermarkter der ProSiebenSat.1 Group.
nach oben | Zurück zur Übersicht