Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:brandzeichen-pr.de
Anbieter/Agentur:Achtquark
URLhttp://www.achtquark.com
E-Maila.fallier@achtquark.com
Tel.+49 (0)89 28806315
Fax+49 (0)89 28806316
StrasseHeßstr. 36
PLZ80798
OrtMünchen

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 01.07.11)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.brandzeichen-pr.de
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),SEM/SEO
Branche
Werbung
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH
Projektleiter beim Auftraggeber
Tim Gerbrecht
Projektleiter beim Anbieter
Alexander Fallier
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Ines Eiban
Mark Theisen
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Web
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Wordpress/HTML5
Aufgabe/Briefing
Relaunch der Website, Implementierung eines Newsletter-Systems und Integration vielfältiger Social Media Features.
Umsetzung/Lösung
Achtquark hat die Website gestaltet, entwickelt und implementiert. Dabei wurde veraltete Infrastruktur aktualisiert und bei der Programmierung HTML 5 eingesetzt. Weitere Features sind bspw. ein integriertes Newslettersystem und eine optimierte Einbindung von neuen und bewährten Social Media Funktionen, wie zum Beispiel dem neuen Google +1. Aufgrund der Flexibilität der Seite können auch weitere Features wie z.B. ein Blog jederzeit leicht hinzugefügt werden.
Ergebnis/Erfolg
- Positives Nutzerfeedback und steigende Zugriffszahlen
- Erhöhung der Sichtbarkeit in den Social Media Diensten
- Leichtere Pflege der Website
- Vereinfachung der Prozesse im Newsletter-Versand
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht