Sony und TKKG: Transmediales Storytelling zum Mitmachen Jetzt anmelden
Twitch, WhatsApp, Instagram: Wie Sony für TKKG transmediales Storytelling schuf. Falk Poetz von Mantikor liefert Insights zu "TKKG und die 12.000 Detektiv:innen", einem der herausragenden Social Media Projekte des letzten Jahres.

Jetzt anmelden
Retail Media Advertising für mehr Sichtbarkeit und Umsatz Zum Vortrag anmelden
Sich auf Top-Marktplätzen von der Masse abheben? Dann führt an einer gezielten Retail-Media-Werbestrategie kein Weg vorbei. Der Vortrag von ChannelAdvisor untersucht aktuelle Retail-Media-Trends und zeigt, wie Sie Ihre Anzeigenkampagnen optimieren.
Zum Vortrag anmelden

Etats, Projekte, Launch und Relaunch

Suche in:
Sortiere nach:

Yoc gewinnt "Bausch + Lomb"

Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Biotrue
Anbieter/Agentur:Yoc
URLhttp://www.yoc.com
Details zum Projekt:
Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Pharma/Kosmetik
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform/Medium
Mobile
Auftraggeber
Bausch + Lomb
Aufgabe/Briefing
YOC setzt eine Mobile Couponing Aktion für das Pharmaunternehmen Bausch + Lomb um, welches in einer aktuellen, klassischen Mediakampagne sein neues All-in-one Kontaktlinsenpflegemittel Biotrue bewirbt. In der Aktion wird den Teilnehmern durch eine crossmediale Interaktion ein mobiler Coupon für eine kostenlose Probepackung zur Verfügung gestellt.

Für die Realisierung von Mobile Couponing Aktionen arbeitet YOC mit dem Couponing Dienstleister MyMobai zusammen. Auf Mediaseite wird Bausch + Lomb von der Maxus Communications GmbH betreut.
Umsetzung/Lösung
Bausch + Lomb, Hersteller von pharmazeutischen Produkten rund ums Auge, nutzt Mobile Couponing, um Frauen von ihrem Kontaktlinsen-Pflegeprodukt Biotrue zu überzeugen. In verschiedenen Printmagazinen wie beispielsweise Cosmopolitan, Freundin und InStyle erscheinen Anzeigen mit einem QR- und SMS-Shortcode. Durch Scannen des QR-Codes oder Anfordern eines Links durch den SMS-Shortcode gelangen die Interessentinnen auf eine mobile Seite, auf der weitere Informationen zum Produkt sowie ein Gutschein für eine kostenlose Probepackung zu finden sind. Zudem sind Empfehlungsmöglichkeiten über E-Mail oder Postings in Sozialen Netzwerken gegeben. Über die praktische, standortbasierte Suche ist eine Lokalisierung des nächstgelegenen Optikers möglich. Die Aktion wurde vom Netzclub, dem werbefinanzierten Mobilfunktarif von YOC und O2, unterstützt. Optiker aus ganz Deutschland nehmen an der Kampagne teil – darunter auch Fielmann.