Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Ricola
Anbieter/Agentur:Webguerillas
URLhttp://www.webguerillas.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.01.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.ricola-cinema.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Nahrungs-/Genußmittel
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Ricola
Aufgabe/Briefing
Der Schweizer Kräuterbonbonhersteller Ricola ruft zur zweiten Gewinnspielrunde auf: Noch bis Ende Januar können User, die den Ricola-Firmenfilm „Der Kuss“ im virtuellen Kino (www.ricola-cinema.com) gesehen und das Ricola-Geheimnis gelüftet haben, am Gewinnspiel teilnehmen. Je mehr Freunde eingeladen werden und im „Ricola Cinema“ Platz nehmen, umso mehr Preise können gewonnen werden. Ab 15.000 Kinogästen werden hochwertige 3D-Fernseher verlost.

Im Rahmen einer internationalen Online-Kampagne präsentiert das Schweizer Traditionsunternehmen den mehrfach prämierten Firmenfilm „Der Kuss“ auf www.ricola-cinema.com. Auf der Flash-Microsite oder der adaptierten Mobile Version können die Kinogäste über Facebook-Connect mit ihrem Profilbild oder einem Avatar im „Ricola Cinema“ Platz nehmen. Im Anschluss an die virtuelle Kinovorführung kann der Zuschauer das Ricola-Geheimnis lüften und am Gewinnspiel teilnehmen.

Der fünfminütige Imagefilm ist Kernelement der interaktiven Kampagne, die die Webguerillas für Ricola konzipierten und realisierten. Virale Mechaniken und begleitende Mediamaßnahmen in Europa, den USA und Asien sprechen ein internationales Publikum an.
nach oben | Zurück zur Übersicht