Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:EU Kommission E-Government der Digitalen Agenda
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends Agenda
URLhttp://www.s-f.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 13.02.12)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Generaldirektion “Informationsgesellschaft und Medien”
Aufgabe/Briefing
Im Wettbewerb gegen internationale Netzwerkagenturen hat sich Scholz & Friends Agenda bei der Generaldirektion “Informationsgesellschaft und Medien” der Europäischen Kommission durchgesetzt. Die Berliner Agentur wird in den kommenden zwölf Monaten den Bereich E-Government der "Digitalen Agenda" der EU-Kommission kommunikativ begleiten. Dabei sollen führende Leuchtturm-Projekte im Bereich Neue Medien (Large Scale Pilots) unter dem gemeinsamen Motto 'Build, Connect, Grow' orchestriert kommuniziert werden. Der Startschuss soll bereits zur kommenden CeBIT in Hannover erfolgen.
nach oben | Zurück zur Übersicht