Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:once-upon-a-time.superrtl.de
Anbieter/Agentur:Parasol Island
URLhttp://www.parasol-island.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.09.12)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://once-upon-a-time.superrtl.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
RTL DISNEY Fernsehen GmbH & Co. KG
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Konzeption und Design: Alexander Lenz, Roland Lösslein
Development: Roland Lösslein, Kevin Specht, Maria Döring
Account-/Projektmanagement: Sabine Tophofen, Sebastian Druschel
Aufgabe/Briefing
Diese Woche startete auf Super RTL die preisgekrönte US-Serie „Once Upon A Time – Es war einmal …“ als Free-TV-Premiere. Das Digitalstudio Parasol Island realisiert die Website zur Serie als zentralen Anlaufpunkt für Fans.
Umsetzung/Lösung
Begleitet wird die deutsche Free-TV-Premiere bei Super RTL mit einer groß angelegten Kampagne, zu der auch die von Parasol Island entwickelte Micro-Website gehört. Die Website greift grafisch das „Zwei-Welten-Motiv" (Märchenwelt vs. reale Welt) auf, welches das inhaltliche Grundthema der Fantasy-Serie darstellt. Neben allgemeinen Informationen sowie regelmäßigen Updates zeichnet sich die Website durch Anbindung an Social Media aus: Zuschauer können Kommentare zu den einzelnen Episoden auf der Website austauschen und gleichzeitig auf dem eigenen Facebook-Profil posten. Die Website wird so zum zentralen Anlaufpunkt für alle Fans. Das Digitalstudio Parasol Island konzipierte, gestaltete und programmierte die Website zu „Once Upon A Time“ komplett inhouse.
nach oben | Zurück zur Übersicht