Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Ford Fiesta
Anbieter/Agentur:Ogilvy
URLhttp://www.ogilvy.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 23.01.13)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.ford.de/Pkw-Modelle/FordFiesta/Ueberblick
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web,Andere Plattform
Auftraggeber
Ford Motor Company
Aufgabe/Briefing
„Die besten 24 Stunden deines Lebens. Erlebe sie, jeden Tag und vor allem: verzichte auf nichts.“ Unter dem Kampagnenclaim „24 Stunden. Zeit für Ideen.“ startet Ford ab dem 23. Januar die Einführungs- kampagne für den neuen Ford Fiesta.

Parallel zu den zwei TV Spots wird die Kampagne von Printanzeigen in zielgruppenaffinen und reichweitenstarken Publikumszeitschriften unterstützt, sowie von einer umfangreichen Online-Kampagne und einem bundesweiten Out-of-Home Flight begleitet.

Verantwortlich für diese cross-mediale Einführungskampagne sind neben dem Blue Hive London, das Ogilvy Brand Center Düsseldorf, Wunderman Köln sowie Mindshare für die Mediaplanung.
Umsetzung/Lösung
In neuem, modernen Ford Kinetic Design und ausgestattet mit der preisgekrönten* Ford EcoBoost-Motorentechnologie wird der neue Ford Fiesta zunächst cross-medial von dem Künstler Rafael Rozendaal in Szene gesetzt.
Doch auch neben dem neuen Look punktet der neue Ford Fiesta durch das neue sprachgesteuerte Multimedia- und Konnektivitätssystem Ford SYNC, welches im zweiten TV-Spot thematisiert wird.
nach oben | Zurück zur Übersicht