Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:edeka-shops.de
Anbieter/Agentur:Dmc Digital Media Center
URLhttp://www.dmc.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.06.14)

Art der Meldung
Launch
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Röthemeier Handelsgesellschaft mbH
Projektleiter beim Anbieter
Intershop 7
Aufgabe/Briefing
Dmc erstellte gemeinsam mit Edeka-Minden eine Konzeption, auf deren Basis die Neuimplementierung eines Onlineshops realisiert wurde. Das multimandantenfähige System bildet die Grundlage für eine schnelle und kosteneffiziente Aufschaltung weiterer Märkte und Marken. Unter www.edeka-shops.de werden nun Lebensmittel und weitere Produkte des Edeka-Sortimentes online an die Endkunden verkauft.

Die zukunftsorientierte Shop-Architektur, die von den Dmc-Experten auf Basis von Intershop 7 umgesetzt wurde, verspricht den Edeka-Kunden eine verbesserte Service-Qualität. Für Edeka-Minden bedeutet dies eine höhere Kundenzufriedenheit und -bindung und letztendlich auch steigenden Umsatz.

Seit April ist der Online-Shop live und meistert erfolgreich alle eingehenden Bestellvorgänge.
Umsetzung/Lösung
Projektziele:
- Konzeption einer zukunftsfähigen E‑Commerce-Strategie
- Ausbau der bestehenden Shopping-Plattform auf einer neuen Technologie
- Integration der bestehenden IT‑Infrastruktur

Leistungen von Dmc:
- E‑Commerce-Strategie und Prozess-
Beratung
- Konzeption und Design
- Entwicklung und Implementierung
- Schnittstellenoptimierung
nach oben | Zurück zur Übersicht