Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Neues Intranet der Otto Bock Firmengruppe optimiert effiziente Zusammenarbeit der Mitarbeiter
Anbieter/Agentur:ARITHNEA GmbH
URLhttp://www.arithnea.de
E-Mailmarketing@arithnea.de
Tel.+49 89 244 105 400
Fax+49 89 189 325 95
StrasseProf.-Messerschmitt-Straße 1
PLZ85579
OrtNeubiberg

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 23.02.16)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
https://www.arithnea.de/referenzen/otto-bock-firmengruppe/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Medizin/Gesundheit
Anwendungsbereich
Intranet
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
Otto Bock Firmengruppe
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
ARITHNEA konzipiert, designt und realisiert das neue Intranet der Otto Bock Firmengruppe inklusive Einführung des Content Management Systems FirstSpirit und einer Microsoft SharePoint Integration.
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CMS FirstSpirit, Microsoft SharePoint Anbindung
Aufgabe/Briefing
Das neue Portal sollte den Mitarbeitern der Otto Bock Gruppe eine effiziente Zusammenarbeit als auch einen intuitiven Zugriff auf Unternehmensinhalte ermöglichen.
Umsetzung/Lösung
Das Bremer ARITHNEA-Team hat das neue Mitarbeiter-Portal der Otto Bock Gruppe realisiert. Dazu haben wir zunächst das CMS FirstSpirit eingeführt und an die Kollaborationsplattform Microsoft SharePoint angebunden. Mit dem neuen Intranet starten die Mitarbeiter von Ottobock nun zum Beispiel häufig anfallende Prozesse wie das Buchen einer Reise oder rufen über das neue „Who is Who“ einfach Mitarbeiterprofile mit gefragten Fähigkeiten und Erfahrungen auf.

Um die Erwartungen der Mitarbeiter an Design und Struktur optimal zu erfüllen, führten unsere Experten umfangreiche Usability-Tests durch. In einem ersten Projektschritt wurde das Intranet an den deutschen Standorten der Otto Bock Gruppe eingeführt, im Rahmen des weltweiten Roll-outs wird es nun sukzessive den internationalen Standorten zur Verfügung gestellt.
Ergebnis/Erfolg
Zitat des Kunden:
ARITHNEA hat uns mit ihrem Know-how im Intranet-Umfeld überzeugt und es dann auch im Projektverlauf eindrucksvoll bestätigt. Die hervorragende und vertrauensvolle Zusammenarbeit hat sich bezahlt gemacht. Unser neues Portal wird von den Mitarbeitern deutlich häufiger frequentiert als sein Vorgänger. Deshalb gehen wir auch den weiteren Ausbau und den internationalen Roll-out gemeinsam mit ARITHNEA an.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht