Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Zalando
Anbieter/Agentur:MPM Corporate Communication Solutions Media Process Management GmbH
URLhttp://https://www.mpm.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 13.03.17)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
Ja
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web,Mobile,Pad/Tablett
Auftraggeber
Zalando SE
Aufgabe/Briefing
Der Auttrag bestand in der Konzeption, Umsetzung und Betreuung des corssmedialen Projekts von Zalando, das neben einem Print- und Online-Bericht auch eine App mit Virtual-Reality-Inhalten umfasst.
Umsetzung/Lösung
Unter dem Motto „Discover Zalando City“ nimmt der Geschäftsbericht seine Leser mit auf eine Reise durch die große Zalando-Welt (https://geschaeftsbericht.zalando.de/2016).

Ein Printmagazin, das dem Finanzbericht beigelegt ist, dient als Reiseführer. In drei thematischen Kapiteln „Einkaufen & Lifestyle“, „Handel & Community“ und „Mitarbeiter & Kultur“ erzählt der City Guide aus der Perspektive von Kunden, Mitarbeitern und Partnern, was das Unternehmen einzigartig macht. Gleichzeitig verweist der gedruckte Reiseführer in die virtuelle ZalandoCity, die mit Videocontent – strategischen Interviews, Reportagen sowie 360-Grad-Einblicken in die Standorte und Logistikzentren – angereichert ist.

Das Video zum Projekt ist im MPM-Blog abrufbar unter: https://www.mpm.de/blog/artikel/eine-reise-durch-zalando-city-1/

Die dazugehörige App, die über den App Store sowie den Google Play Store heruntergeladen werden kann, ist mit und ohne VR-Brille nutzbar. Passend zum Konzept des Geschäftsberichts wurden Cardboards im Reisekoffer-Look produziert, die den Erlebnisfaktor beim Eintauchen in die virtuelle Zalando-Welt erhöhen.

Auch ohne VR-Brille kann der Leser die Zalando City und ihre Bewohner in der 360-Grad-Ansicht erkunden. Auch der Online-Geschäftsbericht greift diese 360-Grad-Welt prominent in einer interaktiven Bühne auf.
nach oben | Zurück zur Übersicht