Etat-Datenbank / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:International Tracing Service
Anbieter/Agentur:cosmoblonde GmbH
URLhttp://www.cosmoblonde.de
E-Mailinfo@cosmoblonde.de
Tel.+49.(0)30.616 756-0
Fax+49.(0)30.616 756-20
StrasseEngeldamm 20
PLZ10179
OrtBerlin

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.04.18)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
https://www.its-arolsen.org/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Bildung/Wissenschaft
Anwendungsbereich
Knowledge Management
Zielplattform/Medium
Web,Mobile,Tablet
Auftraggeber
International Tracing Service
Projektleiter beim Auftraggeber
Kathrin Flor, Verena Neusüs
Projektleiter beim Anbieter
Olivia Kother
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Projektleitung: Olivia Kother
Konzeption: Anjana Muschenich
Design: Marion Gutschenreither, Katja Bruhn
Frontend-Development: Ian Goodger
Backend-Development: Thomas Laubner, Ulrike Moldenhauer
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
TYPO3 7.6
Aufgabe/Briefing
Mit dem Relaunch des Internationalen Suchservices und Archivs für Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung sollten durch eine optimierte Contentstruktur mit aktiver Nutzerführung die verschiedenen Zielgruppen auf kurzem Weg zu den gewünschten Inhalten geführt werden. Eine besondere Anforderung bestand darin, dass ältere Zielgruppen sich gut orientieren können.
Umsetzung/Lösung
Es erfolgte die Entwicklung eines neuen grafischen CD mit einer überschaubaren Menüstruktur in vier Sprachen, Frontend- und Backend Programmierung mit dem CMS TYPO3 und Aktualisierung älterer TYPO3-Extensions. Des Weiteren wurde die Website für die Nutzung aller moderner Browser und mobiler Endgeräte optimiert.
Für eine erleichterte Nutzbarkeit der Recherche beim ITS wurde eine Online-Anfrage entwickelt.
Ergebnis/Erfolg
Die recht hohen Nutzerabbruchquoten konnten durch den Ralunch deutlich gesenkt werden. Die Zahl der Suchaufträge ist mit der neuen Website über 20% angestigen.
Budget
bis 100.000 Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht