Etat-Datenbank / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Nina App
Anbieter/Agentur:Materna GmbH
URLhttp://www.materna.de
E-Mailchristine.siepe@materna.de
Tel.0231/5599-168
Fax0231/5599-165
StrasseVoßkuhle 37
PLZ44141
OrtDortmund

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.05.18)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
https://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA.html
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment
Zielplattform/Medium
Mobile
Auftraggeber
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)
Aufgabe/Briefing
Benötigt wird eine Warn-App, die die Bevölkerung im Umkreis der nahenden Gefahr in Sekundenschnelle alarmiert.
Umsetzung/Lösung
Materna hat für das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) für diesen Fall die Warn-App NINA als native Version für iOS und Android erstellt. Die Warn-App alarmiert die Bevölkerung im Umkreis der nahenden Gefahr in Sekundenschnelle.

Nutzer der App können einzelne Kanäle abonnieren, über die sie auf dem Laufenden bleiben möchten – zum Beispiel die Kanäle von ihrem Heimat- und Arbeitsort. Immer wenn eine Meldung über eine nahende Gefahr für die abonnierten Orte vorliegt, erhält der Anwender eine Push-Nachricht auf seinem Smartphone und auf Wunsch wird ein Warnton abgespielt. Wenn er die Nachricht anklickt, öffnet sich die Warnmeldung mit konkreten Handlungsempfehlungen für die jeweilige Situation.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht