Expert-Talk: "Was Software-Entscheider von der Formel 1 lernen können" Video-Podcast ansehen
Die Auswahl der richtigen Software gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben im Digitalisierungsgeschäft. Schließlich ist die Tragweite der Entscheidung sowohl strategisch als finanziell enorm. Ein iBusiness Expert Talk mit Synaigy-Chef Joubin Rahimi über das richtige Vorgehen.
Video-Podcast ansehen
Expert-Talk: "So kann man extrem nah am Kunden sein" Video-Podcast ansehen
Warum WhatsApp besonders gut dafür eingesetzt werden kann eine enge Kundenbindung herzustellen und damit das eigene Markenprofil zu schärfen, erklärt Katharina Kremming von MesssengerPeople.
Video-Podcast ansehen

Etats, Projekte, Launch und Relaunch

Suche in:
Sortiere nach:

Liganova GmbH gewinnt "Adidas"

Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel: adidas
Anbieter/Agentur:Liganova GmbH
URLhttps://liganova.com/
E-Mailhello@liganova.com
Tel.+49 (0) 711 65 22 00
Fax+49 (0) 711 65 22 0 99 300
StrasseHerdweg 59
PLZ70174
OrtStuttgart
Details zum Projekt:
Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
Nein
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Bekleidung
Anwendungsbereich
Intranet,Marketing
Zielplattform/Medium
Web,Mobile,Tablet
Auftraggeber
Adidas
Projektleiter beim Auftraggeber
Stefan Hilzinger
Projektleiter beim Anbieter
Mathias Ullrich
Aufgabe/Briefing
Kreation einer virtuellen Sales Experience.

So zeichnen sich die Experten für Retail Experiences von Liganova für Konzeption, Kreation, Content Creation, technische Ausarbeitung, Programmierung, Design und Projektmanagement der virtuellen Veranstaltung sowie die Logistik der technischen Hardware verantwortlich .Die Stuttgarter stehen adidas bereits seit 2005 als Agentur zur Seite und konnten sich diesen Auftrag im Frühjahr im Pitch gegen zwei Wettbewerber sichern.
Umsetzung/Lösung
Um Produkte und Informationen möglichst eindrücklich zu inszenieren, hat das Team von Liganova die virtuelle Veranstaltung in zwei Teile aufgeteilt: In Part eins begrüßen Hologramme der beiden adidas Vorstände Roland Auschel und Brian Grevy Part die internationalen Einkäufer und teilen Insights zur strategischen Ausrichtung der Marke sowie des FIFA World Cups 2022 in Katar. Nach einem Brand Movie enthüllt die VR-Experience diverse Produkte, darunter den offiziellen WM-Ball sowie verschiedene Schuhe, Trikots und weitere Produkte, die der Sportartikelhersteller rund um die Weltmeisterschaft weltweit anbietet. Im zweiten Teil präsentiert adidas Details zu den jeweiligen Artikeln, den Designs, Materialien und Besonderheiten. Dabei ermöglicht es die VR-Experience, jedes Produkt nochmals im Detail zu betrachten. Die VR-Experience entstand in Zusammenarbeit mit den Berliner Spezialisiten für Immersive Experiences Artificial Rome und Waltz Binaire.

Budget
k.A.