Zwölf Erfolgsrezepte für Customer Experience im Checkout Jetzt Whitepaper abrufen
Die Anforderungen der KundInnen an die Customer Experience im E-Commerce werden immer höher. Das Whitepaper zeigt Ansätze, wie Sie Prozesse und Abläufe optimieren, um den Bestellenden ein positives Einkaufserlebnis zu gewährleisten.
Jetzt Whitepaper abrufen
Expert Talk: "Mit der Girocard mehr Online-Umsatz machen" Video-Podcast ansehen
Die Girocard ist Deutschlands meistgenutzte Bezahlkarte - nur im Onlinehandel spielt sie keine Rolle. Computop-Chef Ralf Gladis erklärt im iBusiness Expert Talk, wie Sie das ändern können und so mehr Umsatz machen.
Video-Podcast ansehen

Etats, Projekte, Launch und Relaunch

Suche in:
Sortiere nach:

websedit AG relauncht "Übersichtliche, moderne und intuitive Plattform für den Stadtverkehr FN" für "Stadtverkehr Friedrichshafen GmbH"

Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Übersichtliche, moderne und intuitive Plattform für den Stadtverkehr FN
Anbieter/Agentur:websedit AG
URLhttp://www.websedit.de
E-Mailroman.liedtke@websedit.de
Tel.+49 751354104 19
Fax+49 751354104 42
StrasseSeestrasse 35
PLZ88214
OrtRavensburg
Details zum Projekt:
Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
https://www.stadtverkehr-fn.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Verkehr
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform/Medium
Web,Mobile,Tablet
Auftraggeber
Stadtverkehr Friedrichshafen GmbH
Projektleiter beim Auftraggeber
Stefan Senftleben
Projektleiter beim Anbieter
Roman Liedtke
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
websedit AG
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Browser
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
TYPO3 CMS
Aufgabe/Briefing
Ziel des Relaunches der ÖPNV-Website war es, neben einem modernen und ansprechenden Erscheinungsbild mit einer zielgruppenorientierten Benutzerführung den Interessen der jeweiligen Fahrgastgruppen möglichst ergebnisorientiert gerecht zu werden. Neben den Linienfahrplänen der Tages- und Abendlinien sollen dem Nutzer eine Fahrplanauskunft (Tür-zu-Tür-Auskunft), sowie die Haltestellenfahrpläne zur Verfügung stehen. Ein Fahrscheinfinder soll die Auswahl des passenden Fahrscheins erleichtern.
Umsetzung/Lösung
Die Herausforderung des Relaunches war die Strukturierung und Bereitstellung der Inhalte für die sehr breit aufgestellte Zielgruppe. Die websedit AG hat deshalb die neue Website und deren Funktionalitäten auf Basis einzelner ÖPNV-Personas konzipiert und das Navigationskonzept auf die Wünsche und Erwartungen dieser Personas ausgerichtet. Eine freundliche und großzügige Gestaltung und eine stark vereinfachte Struktur sorgen für eine bessere Orientierung und führen intuitiv zum Ziel.

Die Fahrplanauskunft rückt als Hauptbedürfnis der Fahrgäste in den Vordergrund und präsentiert sich als zentrales Element der Startseite. Die Fahrgäste haben unterschiedliche Möglichkeiten in die Fahrplanauskunft einzusteigen:
*Verbindungssuche (Tür-zu-Tür-Abfrage) – Eingabe von Start und Ziel
*Haltestellensuche – Eingabe der Haltestellen
*Liniensuche – Eingabe der Liniennummern
Die Eingabe wird durch die automatische Vervollständigung mit Vorschlagslisten und einer fehlertoleranten Suche vereinfacht. Die Ausgabe der passenden Fahrten erfolgt in einer übersichtlichen, ansprechenden Ergebnisliste. Zudem werden alle Ergebnisse visuell im Liniennetzplan dargestellt. Ein weiterer Klick ermöglicht den Blick auf alle Details.

Über den interaktiven Liniennetzplan können die Fahrgäste – ohne Tastatureingabe – per Klick jede Linie und Haltestelle innerhalb des Verkehrsgebietes oder jeden beliebigen Standort auswählen und in die Suchmasken der Fahrplanauskünfte übernehmen. Die einzelnen Auskunftsdienste sind miteinander verknüpft, sodass aus der Haltestellensuche direkt die Verbindungssuche gestartet werden kann.

Durch die Anbindung an die elektronische Fahrplanauskunft EFA werden die Fahrplanauskünfte in der Verbindungssuche und der Haltestellensuche in Echtzeit ausgegeben und eventuelle Fahrplanänderungen, Störungen und Baustellen zu den jeweiligen Haltestellen berücksichtigt.

Damit die Handhabung und Pflege von Änderungen im Liniennetz übersichtlich bleibt, wurde die bestehende Datenbankstruktur überarbeitet und eine TYPO3-Erweiterung zur Pflege der Haltestellen, Linien, Fahrtrichtungen, Abfahrtspläne und Fahrtzeiten im CMS TYPO3 entwickelt.

Mit dem speziell für den Stadtverkehr Friedrichshafen konzipierten Fahrscheinfinder können die Fahrgäste über Filter wie Zielgruppe, Anzahl der Zonen oder Häufigkeit der Nutzung den für sie passenden Fahrschein finden. Zu jedem Fahrschein werden alle wichtigen Infos und der Preis aufgeführt.
Ergebnis/Erfolg
Gemeinsam mit dem Stadtverkehr Friedrichshafen konzipierte die websedit AG eine responsive Website, die auf führenden Technologien basiert.

Durch die neue Website konnten sowohl die Zugriffszahlen, als auch die Nutzungshäufigkeit der Seite und die Akzeptanz in der Region erhöht werden.
Budget
bis 50.000 Euro