Expert Talk: "Verzahnung von Marketing und Vertrieb hat riesigen Effekt" Video-Podcast ansehen
"Effizienz" ist 2024 zu einem der wichtigsten Stichworte erfolgreicher Unternehmen geworden. Das gilt insbesondere für die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb - die Budgets sind schließlich überall knapper geworden. Wie sich Unternehmen richtig aufstellen, damit die Umsätze flutschen, erklärt HubSpot-Managerin Josephine Wick Frona im iBusiness Expert Talk.Video-Podcast ansehen
Holen Sie sich Ihr 'iBusiness Executive Briefing' kostenlos iBusiness Daily mit Executive Briefings abonnieren
Abonnieren Sie den den 'iBusiness Daily Newsletter' und bekommen Sie zweimal wöchentlich das umfassende 'iBusiness Executive Briefing' kostenlos zugemailt: .
iBusiness Daily mit Executive Briefings abonnieren

Etats, Projekte, Launch und Relaunch

Suche in:
Sortiere nach:

dotSource GmbH gewinnt "BayWa AG"

Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Mit dotSource eine komplexe E-Commerce-Landschaft aufbauen
Anbieter/Agentur:dotSource GmbH
URLhttp://www.dotSource.de
E-Mailc.malik@dotsource.de
Tel.+49 3641 7979000
Fax+49 3641 7979099
StrasseGoethestr. 1
PLZ07743
OrtJena
Details zum Projekt:
Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
https://www2.dotsource.de/l/320991/2022-02-18/6vgd3f
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Performance Marketing z.B. SEM/SEO/SEA
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform/Medium
Web
Auftraggeber
BayWa AG
Aufgabe/Briefing
Bereits seit mehreren Jahren steht dotSource der BayWa AG permanent sowohl beratend als auch hinsichtlich der technischen Umsetzung von Digitalisierungsprojekten zur Seite. So wurde 2016 zunächst eine E-Commerce-Plattform auf Basis von SAP Commerce für die Sparte Baustoffe realisiert. Das Ziel war es, das Angebot von BayWa Baustoffe sowohl B2B- als auch B2C-Kunden online zugänglich zu machen und die jeweils unterschiedlichen Bedürfnisse von End- und Geschäftskunden berücksichtigen.

Nach dem erfolgreichen Livegang des Baustoffe-Online-Portals beauftragte der Konzern dotSource auch mit der Umsetzung des Onlineshops für landwirtschaftliche und Technik-Produkte, um die verschiedenen Sparten optisch zu einer E-Commerce-Landschaft zu vereinen. Außerdem sollte die Plattform unter Berücksichtigung der schwachen Mobilfunktinfrastruktur im ländlichen Raum optimiert sowie nahtlos mit dem stationären Handel verknüpft werden.
Budget
k.A.