Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

iBusiness Executive Summary

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Urlaubsanspruch von Freelancern: Auch Agenturen und Unternehmen müssen zahlen!

11.02.03 Es irrt, wer sich als Multimedia-Auftraggeber beim Freelancer-Einsatz auf der sicheren Seite wähnt, wenn er nur die Scheinselbstständigkeitsregelung beachtet. iBusiness-Recherchen haben ergeben: Unter Umständen drohen Agenturen Nachzahlungen in sechsstelliger Höhe. Denn Freischaffende haben unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Urlaubsentgelt. Und das rückwirkend.

von Sven Noherr

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks