Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat

Trends im Web 2.0: Abhängig von Mash-Ups und OpenID

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Artikelanfang

Abruf exklusiv für Premium-Mitglieder

Trends im Web 2.0: Abhängig von Mash-Ups und OpenID

24.09.2007 Der Markt für Web-2.0-Dienste sättigt sich zunehmend. Für etablierte Publisher geht es daher jetzt darum, über Zusatzdienste Kunden zu binden und junge Start-Ups über Mash-Ups an sich zu binden. Davon gehen Web-2.0-Experten aus, wie der Fachkongress 'Media in Transition‘ zeigt.

von

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare / Bookmarks