Archiv:

 (Bild: alan9197 / Pixabay)
Bild: alan9197 / Pixabay

23.11.2022, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wie MACH-Architektur Ihre Basis für eine flexible Customer Experience wird

Microservices, APIs, Cloud- und Headless-Architektur erlauben es, digitale Erfahrungen leicht anzupassen und dienen als Basis für Omnichannel-Systeme der Zukunft. Das Webinar zeigt, wann es Sinn macht, auf MACH umzusteigen und liefert Best Practices zur Transformation einer monolithischen hin zu einer MACH Architektur.

 (Tim Schüning)
Bild: Tim Schüning
Tim Schüning (SQLI Deutschland GmbH)
 (Jörg Oberdieck)
Bild: Jörg Oberdieck
Jörg Oberdieck (SQLI Deutschland GmbH)
 (Mathias Kossmann)
Bild: Mathias Kossmann
Mathias Kossmann (SQLI Deutschland GmbH)
 (Timo Bierbaum)
Bild: Timo Bierbaum
Dominik Grollmann (iBusiness.de)

Das erfahren Sie in diesem Webinar:
MACH - also der Einsatz von Microservices, APIs, Cloud-Native und Headless erleichtert die schnelle, zielgerichtete Anpassung von Omnichannel-Systemen an Kundenbedürfnisse. MACH ist schneller und zukunftsorientierter als herkömmliche monolithische Softwarearchitekturen. Allerdings stellen sich bei Implementierung und Betrieb auch besondere Herausforderungen.

Das Webinar zeigt die besonderen Unterschiede zu einer monolithischen Architektur, auf die Sie bei Konzeption, Komponentenauswahl und Einsatz besonders achten müssen. Anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis zeigt es, wie Sie optimalerweise eine monolithische Software-Architektur hin zu einer MACH-Architektur transformieren und stellt beispielhafte Systemarchitekturen vor.

Was Sie in dem Webinar zusätzlich erfahren:
  • ein detaillierter Vergleich, wann es sinnvoll ist, auf MACH umzusteigen
  • Wie Sie mit den Herausforderungen von MACH erfolgreich umgehen
  • wie Anwendungs-Unternehmen auf MACH-Architektur umgestellt haben anhand von konkreten Projektbeispielen
  • Wie Sie die MACH-Architektur als Basis für eine flexible Customer Experience und einen exzellenten Omnichannel nutzen

Für wen ist dieses Webinar:

  • Dauer: 45 bis 60 Minuten (inkl. Diskussion)
  • Referenten: Tim Schüning, Business Consultant, SQLI Deutschland GmbH, Jörg Oberdieck, Customer Success Manager / Senior Business Consultant, SQLI Deutschland GmbH, Mathias Kossmann, Head of E-Commerce & Engagement, SQLI Deutschland GmbH
  • Moderation: Dominik Grollmann, Redakteur, iBusiness.de

Tim Schüning ist bei der SQLI Digital Experience als strategischer Business Consultant im Bereich E-Commerce und Engagement tätig. In den letzten 10 Jahren begleitete Tim als Berater und Projektmanager u.a. für Accenture Digital, internationale Unternehmen wie Aldi Süd oderTchibo im Bereich der digitalen Transformation. Die Tätigkeiten beinhalteten sowohl strategische als auch operative Aspekte, wie z.B.: die Erstellung digitaler Geschäftskonzepte entlang der Wertschöpfungskette, Optimierung von Customer Journeys oder die Umsetzung komplexer Omnichannel-Projekte.

Vor seiner Zeit als Berater sammelte Tim, über zwei Jahre lang in der Internet-Startup-Szene wertvolle Erfahrungen als Gründer und Manager.

Tim hat einen Masterabschluss in Business Administration & Economics von der Fernuniversität in Hagen, spezialisiert auf Marketingmanagement & E-Business.

Jörg Oberdieck agiert bei der SQLI Digital Experience einerseits als Customer Success Manager, ist andererseits aber auch als Senior Business Consultant in diversen Projekten aktiv.

Jörg startete seine Karriere als Entwickler im Bereich der Unternehmenssteuerung und war hier in unterschiedlichen Branchen beschäftigt. Danach folgten u.a. Stationen bei Arvato Systems, wo er zunächst ebenfalls als Entwickler im Bereich Lager- und Distributionslogistik sowie als E-Commerce Projektleiter und Consultant beschäftigt war und diverse E-Commerce Projekte verantwortete. Seine erworbenen Fähigkeiten im E-Commerce Umfeld konnte er danach bei der Softlution GmbH (der heutigen SQLI Digital Experience) im Bereich Projektleitung, Consulting und Presales unter Beweis stellen, eher er zur NTT Data Business Solutions AG wechselte und dort in einem eher ERP geprägten Unternehmen das Thema eCommerce mit SAP Hybris (heute SAP Commerce Cloud) auf globaler Ebene voran trieb.

Die iBusiness Events sind kostenlos. Den Link zur Teilnahme senden wir unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich können Sie nach der Anmeldung auch jederzeit über diese Seite zum jeweiligen Webinar gelangen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten den jeweiligen Referenten und den verbundenen Unternehmen zu Marketingzwecken übermitteln. Die Teilnahme ist per Browser, Tablet oder Smartphone im Web-Browser ohne weitere Software möglich.