(Bild: pixabay/Marco Pomella)
Bild: Pixabay/Marco Pomella
Ihr Referent: Sebastian Zack, Hitachi Solutions Germany GmbH (Bild: Hitachi Solutions)
Bild: Hitachi Solutions
Ihr Referent: Sebastian Zack, Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Michael Berroth, Hitachi Solutions Germany GmbH (Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH)
Bild: Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Referent: Michael Berroth, Hitachi Solutions Germany GmbH
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de (Bild: Timo Bierbaum)
Bild: Timo Bierbaum
Ihr Moderator: Sebastian Halm, iBusiness.de

Donnerstag, 05. November 2020 11:00 Uhr

Handel in Krisenzeiten (2): Wie Sie Kunden pflegen und Ihren Cashflow sichern

In Krisenzeiten sind Kundenstimmungen noch veränderlicher als sonst. Das kann sich sehr schnell auf Ihren Verkaufserfolg und auf Ihren Cashflow auswirken.

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

In Teil 2 des Webinar-Doppels erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen aus deutschen Unternehmen,

  • wie Sie Ihr gesammeltes Kundenwissen nutzen, um proaktiv zu handeln und Kunden das Erlebnis zu bieten, dass sie bereiter zum Kauf macht
  • wie Sie mehr über das kanalübergreifende Kundenerlebnis und über tagesaktuelle Kundenbedürfnisse erfahren.
  • wie Sie eine 360-Grad-Ansicht von jedem Kunden erzeugen und auf dieser Datenbasis passgenauere Marketing-Maßnahmen anstoßen können
  • wie Sie die Conversion Rate verbessern und die Kundenbindung nachhaltig stärken

Für wen ist dieses Webinar:

  • Marketingverantwortliche in mittelständischen und Großunternehmen
  • Chief Digital Officer
  • Daten- und Analytics-Verantwortliche
  • Geschäftsführer und ECommerce-Verantwortliche im Handel

Dauer: 45 bis 60 Minuten (inkl. Diskussion)

Referenten: Sebastian Zack, Sales & Solution Architect, Hitachi Solutions Germany GmbH
Michael Berroth, Industry Sales Lead Retail, Hitachi Solutions Germany GmbH

Moderator: Sebastian Halm, Redakteur, iBusiness.de

Veranstalter: iBusiness.de / Hitachi Solutions Germany GmbH

Michael Berroth ist seit über 25 Jahren im Bereich ERP Software mit verschiedenen Technologien (ProGraph, Navision, Uniconta, Microsoft) in unterschiedlichen Rollen und Funktionsbereichen tätig. Dabei berät und begleitet er Handelsunternehmen dabei, Ihre ERP Prozesse in den Bereichen Finanzbuchhaltung, SCM und CRM/CE auf Basis von Microsoft Dynamics 365 Plattform zu digitalisieren. Dabei stellt er die Stärken der Cloudplattform als die optimale Infrastruktur in Vordergrund.

Sebastian Zack arbeitet als Marketing Stratege für die Hitachi Solutions mit Fokus auf die Lösung digitaler Herausforderungen zwischen Business, IT und Strategie. Er unterstützt Firmen in den Bereichen Marketing, E-Commerce, Go-To-Market-Strategien und Change Management, und arbeitet mit Agenturen, Klienten und Influencern zusammen, um Trends der Digitalen Transformation und Zukunft zu diskutieren und zu optimieren. Vor seiner jetzigen Tätigkeit fungierte er als Cloud-Solution-Projektleiter, strategischer Marketing-Berater im Bereich Retail, Automobile und Manufacturing sowie als Business Developer. Geprägt ist er vor allem durch seine internationalen Erfahrungen, allen voran Japan und Brasilien. Diese Erfahrungen lässt er in seine Arbeit einfließen, um neue Impulse und Ideen zu entwickeln.

Mit der Anmeldung stehen Ihnen folgende Dateien zum Abruf zur Verfügung:

Video ansehen Aufzeichnung: Handel in Krisenzeiten 2: Wie Sie Kunden pflegen und Ihren Cashflow sichern
Download im Format pdf Präsentation: Handel in Krisenzeiten 2: Wie Sie Kunden pflegen und Ihren Cashflow sichern - Sebastian Halm, iBusiness.de
Download im Format pdf Präsentation: Handel in Krisenzeiten 2: Wie Sie Kunden pflegen und Ihren Cashflow sichern - Zack / Berroth, Hitachi Solutions Germany GmbH

 zurück  1  weiter 
Die iBusiness Webinare sind, soweit nicht anders angegeben, kostenlos. Den Link zur Teilnahme senden wir unmittelbar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail. Zusätzlich können Sie nach der Anmeldung auch jederzeit über diese Seite zum jeweiligen Webinar gelangen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten den jeweiligen Referenten mitteilen.