Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Mobile-Marketing: 150 Düsseldorfer Einzelhändler testen Beacon-Technik

12.02.14 Im Juni 2014 startet der Location-Based-Service-Anbieter Gettings zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Kooperation mit dem Payment-Spezialisten Net Mobile zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ein Pilotprojekt: 150 Geschäfte in der Düsseldorfer Innenstadt werden mit der Beacon-Technologie ausgestattet. Untersucht wird in dem Projekt, wie hoch der Einfluss von Beacon auf die Infrastruktur des stationären Handels ist.

Werbebotschaften der teilnehmenden Händler werden kontaktlos - via Bluetooth Low Energy - auf die Smartphones potenzieller Kunden geschickt und leiten diese via Indoor-Navigation direkt zum beworben Produkt am POS. Voraussetzung ist, dass die Einkäufer die entsprechende App heruntergeladen und BLE aktiviert haben. Ziel des Projekts ist es, zusätzliche und standortbasierte Kaufanreize zu schaffen. Außerdem erhoffen sich alle Teilnehmer die Effizienz der Kundenansprache mittels Bluetooth-LE-Interaktion zu erhöhen.

"Diese neue Form des Marketings erlaubt komplett andere Kampagnenformate - bei deren Gestaltung wir von Anfang an dabei sind", ist sich Boris Lücke Boris Lücke in Expertenprofilen nachschlagen , Geschäftsführer von Gettings, sicher.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Boris Lücke
Firmen und Sites: gettings.sein net-mobile.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 12.02.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?