Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Nasdaq-Strafzahlung: 62 Millionen Dollar wegen verpatztem Facebook-Börsengang

26.03.13 Die Technikbörse Nasdaq zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser muss 62 Millionen Dollar Entschädigung wegen massiver Pannen beim Börsenstart von Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zahlen - und zwar in bar. Die amerikanische Börsenaufsicht SEC zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat einen entsprechenden Vorschlag der Börse zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gebilligt. Das Börsendebüt des sozialen Netzwerkes im Mai 2012 endete in einem absoluten Chaos, da das Nasdaq-Handelssystem aufgrund technischer Probleme derart überlastet war, dass ein Großteil der Händler stundenlang nicht wußte, ob ihre Aufträge ausgeführt wurden. Verschiedenen Schätzungen zufolge könnten sich die Einbußen für Facebook bis auf eine halbe Milliarde Dollar belaufen.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.03.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?