Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Twitter will Werbung in die Timeline bringen (wieder)

24.06.11 Microblogging-Dienst Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will nach einem Bericht des Branchendienstes Techcrunch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Werbung in der Timeline schalten. Anders als die Promoted Tweets, die bei Suchanfragen an oberster Stelle erscheinen, wird das neue Werbemodell auf Instream-Ads setzen. Die Anzeigen sollen getargeted erscheinen, basierend darauf, welcher Marke ein Nutzer folgt oder welche Interessen seine Followings nahelegen.

Im März war Twitter mit einem Versuch, an Werbeeinblendungen zu verdienen, gescheitert: IPhone-Nutzer hatten oberhalb der Timeline Bannerwerbung zu sehen bekommen. Nach Nutzerprotesten hatte Twitter das Feature wieder abgeschafft - was für Nutzerspott und Schlagzeilen, wie etwa beim Handelsblatt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gesorgt hatte.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.06.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?