E-Commerce, Onlinemarketing, Kundennutzung: SAP dringt in Galaxien vor, von denen man bisher kaum zu träumen gewagt hat. Das Webinar zeigt, was Tech-Entscheider über das aktuelle SAP C/4HANA wissen müssen.
Zum Programm des Webinars
Erfolgs-Stories und Best Practise über den Katalog als Touchpoint im E-Commerce
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Amazon Werbeumsätze steigen um 94 Prozent

01.02.2019 Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hat 2018 einen überraschenden Sprung in Sachen Werbeumsätze gemacht und mehr als 10 Milliarden US-Dollar Umsatz eingenommen. Im 4. Quartal 2018 wuchsen die Erlöse in dem jungen Bereich um 95 Prozent gegenüber dem Vorjahr, meldete das Werbefachblatt AdAge zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit Hinweis auf die gerade veröffentlichte Bilanz.

 (Bild: Amazon)
Bild: Amazon
Zwar sind die Umsätze insgesamt noch - verglichen mit den 233 Milliarden Dollar Jahresumsatz und 10,1 Milliarden US-Dollar Gewinn, den das Unternehmen insgesamt erzielte - übersichtlich. Aber das Wachstum ist enorm. Und: Werbeumsätze sind verglichen zu Handelsumsätzen enorm profitabel - Skaleneffekte lassen grüßen.

(Autor: Dominik Grollmann )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.02.2019:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?