Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

Spielesoftware-Verband will auch Geld vom Steuerzahler

14.10.10 Nach Einschätzung des Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat der Spielestandort Deutschland hat ein strukturelles Problem. Denn die Entwickler bekämen kein Geld vom Staat.

Während die Filmindustrie auf Förderung und Investitionen zählen könne, müssten es Spielentwickler in der Regel mit eigenen finanziellen Mitteln schaffen. Die Folge seien erhebliche Wettbewerbsnachteile: Trotz guter Ideen und kreativen Potenzials gerate Deutschland immer wieder ins Hintertreffen und verliere den Anschluss an die großen Wachstumstrends, so der BIU. Anlass der Klage ist die Tagung Gameplaces International zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die am 15. Oktober 2010 in Frankfurt stattfindet.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.10.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?