Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Erfahren Sie anhand von konkreten Use Cases, wo Sie Ihr Optimierungspotenzial heben: von der Konzeption bis hin zur Architektur von konkreten Lösungen.
Zum Programm des Webinars
Für Notebook oder Briefkasten. Smartphone oder Tablet. Tasche oder Zigarettenschachtel: 10 A5-Aufklebersets zum Haltung zeigen gegen Rassismus. Hier ordern

Cyber War: Nach dem Ende von Megaupload bahnen sich Hackerattacken an

20.01.2012 Nachdem US-Staatsanwälte die Filesharing-Plattform Megaupload vom Netz genommen haben und unter anderem den Betreiber Kim Schmitz 'Kim Schmitz' in Expertenprofilen nachschlagen verhaftet haben, attackieren verstärkt Anonymous-Hacker Webseiten vom US-Justizministeriums, vom FBI zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser , vom Weißen Haus zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser oder der französischen Hadopi zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser -Behörde, zuständig für Urheberrechte. Das berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Dem Bericht zufolge wurden drei weitere Personen im neuseeländischen Auckland verhaftet. Ihnen und Schmitz wirft die Staatsanwaltschaft vor, rechtswidrigen Tauschhandel auf dem Portal Megaupload betrieben zu haben. Die Betreiber sollen demnach insgesamt 175 Millionen US-Dollar mit der illegalen Website verdient haben. Den Betreibern wird auch Geldwäsche vorgeworfen.

Auf der Plattform konnten Nutzer Daten aller Art hochladen, darunter kopierte Musik, Filme, TV-Programme und E-Books.

Die Beschuldigten weisen die Vorwürfe zurück und stellen die Plattform als legale Möglichkeit dar, große Dateien auszutauschen.

(Autor: Markus Howest )

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Kim Schmitz
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.01.2012:
Premium-Inhalt Sieben Lehren aus dem Media-Markt-Fehlstart (20.01.2012)
Premium-Inhalt Der Grundstein ist gelegt (20.01.2012)
Tablet-Nutzer sorgten 2011 für den größten Online-Umsatz (20.01.2012)
Cyber War: Nach dem Ende von Megaupload bahnen sich Hackerattacken an (20.01.2012)
Google sagt Weltherrschaft ab - Aktie fällt (20.01.2012)
Displaywerbung wird 2012 in den USA die Printwerbung überholen (20.01.2012)
Nach dem Blackout: 162 Millionen sahen Wiki-Protest (20.01.2012)
Apple: iPad ersetzt das Schulbuch (20.01.2012)
Studie: Sieben Faktoren für erfolgreichen E-Commerce (20.01.2012)
Microsoft verzeichnet fünf Prozent mehr Umsatz (20.01.2012)
Beteiligung: Bertelsmann kauft sich bei US-Spieleschmiede ein (20.01.2012)
Umstrukturierung: Neuer Yahoo-Chef krempelt seinen Laden um (20.01.2012)
Nummer eins der Arbeitgeber: Google verteitigt seinen Titel (20.01.2012)
Beim Kauf von Mobiltelefonen gehen die Deutschen auf Nummer sicher (20.01.2012)
Wettbewerb: Bitkom und Cebit präsentieren Sieger des 'städtischen Lebens von morgen' (20.01.2012)
Nugg.ad stärkt Targeting-Team (20.01.2012)
Webguerillas bauen Social Media und Web-Entwicklung aus (20.01.2012)
Brandung holt neuen Kreativen nach Berlin (20.01.2012)
Atlas Interactive verstärkt sein Team (20.01.2012)
Wachstumsfinanzierung für Mobile-Ad-Dienstleister Strikead (20.01.2012)
Personensuchmaschine 123people Internetservices heißt jetzt Yelster Digital (20.01.2012)
Travian Games erwirbt Mehrheit an Bright Future (20.01.2012)
Call for Abstracts: Beiträge von 3D-Forschungsexperten gesucht (20.01.2012)
Sieben Fragen an: Thomas Wenzel, Lexmark Deutschland (20.01.2012)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?