Wie »revolutionär« KI im Marketing wirklich ist und worauf Marketer stets ein Auge halten sollten, zeigt Sebastian Mengewein anhand von Praxisbeispielen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Deutsche Telekom zeigt sich mit Konzernergebnissen zufrieden

06.08.10 Den Geschäftszahlen zufolge machte die Deutsche Telekom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen im vergangenen Quartal 15,53 Milliarden Euro Umsatz. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Rückgang um 4,4 Prozent. Der bereinigte operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) schrumpfte auf fünf Milliarden Euro, was einem Rückgang von 4,7 Prozent entspricht.

In einem starken zweiten Quartal 2010 lag der Umsatz im Deutschlandgeschäft mit 6,2 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau. Damit konnte der Umsatzrückgang des ersten Quartals 2010 von 2,2 Prozent vermindert werden. Der Umsatz des operativen Segments Deutschland ging im ersten Halbjahr 2010 gegenüber der Vergleichsperiode um 1,3 Prozent auf 12,4 Milliarden Euro zurück.
Das bereinigte EBITDA konnte im Quartalsvergleich um 2,4 Prozent auf 2,4 Milliarden Euro gesteigert werden.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?