Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
iBusiness Executive Summary enthält monatlich die Zusammenfassungen unserer Trendanalysen und Zukunftsforschung. Während des Lockdowns können Sie sie hier
kostenlos und ohne Registrierung digital lesen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Mobile Payment: Apples BLE und iBeacon preschen gegen NFC vor

25.09.2013 Mit den beiden Features BLE (Bluetooth Low Energy) und die "iBeacons" (kleine drahtlose Sensoren), die Apple zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit der Präsentation des neuen Iphone 5S jüngst vorgestellt hat, könnte den Machern aus Cupertino ein Schachzug gelungen sein, der den Durchbruch des Mobile Payment beschleunigt. Und zwar gegen die bisher dafür vorgesehene Technologie der Near Field Communication (NFC). Dies berichtet das Portal Mobile-Zeitgeist.com zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser .

Smart-Bluetooth wird diese Form der Datenübertragung auch genannt. Eines ihrer Merkmale ist, dass damit nur geringe Datenmengen übertragen werden, wie Mobile Zeitgeist berichtet. Zudem hat BLE in Verbindung mit den von den iBeacons ausgehenden Informationen wie Coupons oder personalisierte Angebote an den Käufer im stationären Handel den Vorteil, günstiger als NFC-Tags zu sein und eine Reichweite von bis zu 50 Metern zu erzielen. Ein weiterer Vorteil: Jedes mobile Device ist Bluetooth-fähig, dagegen haben NFC-fähige Endgeräte weltweit erst eine Verbreitung von 15 Prozent.

Entfallen wird bei der BLE-Technologie, das ähnlich wie NFC über den nahen Datenaustausch funktioniert, das bei NFC-Zahlungen übliche "Tap- oder Swipe and go" per Smartcards oder Smartphones an der Kasse. Bei BLE erfolgt eine Anmeldung des Kunden im jeweiligen Laden, über eine Wallet wird die Zahlung automatisch abgewickelt. Hierzu kann etwa eine PIN nützlich sein.

(Autor: Markus Howest )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.09.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?