Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Karlsruhe: Per Mausklick durchs Museum

28.11.02 - (iBusiness) Im Rahmen des Projektes 'Virtuelles Museum' haben das Badische Landesmuseum und das Karlsruher 'Zentrum für Kunst und Medientechnologie' (ZKM) die ersten digitalisierten und animierten Objekte zum historischen Thema 'Karlsruher Türkenbeute' online gestellt. Sie sollen jetzt schon einen ersten Eindruck von der virtuellen Plattform vermitteln, die bis März 2003 komplett im Web zu finden sein soll.

von Nicole Comtesse

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: Museen Etat VR 3D
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.11.02:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?