Wo müssen Sie dieses Jahr wirklich investieren? Welche Tools erleichtern Shopbetreibern im härter werdenden Wettbewerb 2019 das Geschäft wirklich? Aufklärung bringt unsere Virtuelle Konferenz.
Programm und Anmeldung

Zusatzdienste unerwünscht: Google steht für Suche, Yahoo und MSN für E-Mail

30.05.2006 - (iBusiness) Welche Dienste, ob die globale Suche, Mail-Funktion, lokale Suchfunktionen, Group- oder Videosuchfunktionen US-amerikanische Nutzer bei Yahoo, Google und MSN am häufigsten aufrufen, hat eine aktuelle Untersuchung herausgefunden. Eines der Ergebnisse: Während bei Google die globale Suche am beliebtesten ist, haben Yahoo und MSN bei EMail-Services die Nase vorn.

von Katrin Hofmann

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.05.2006:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?