Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Eine tickende Zeitbombe

06.09.06 - In der allgegenwärtigen Web-2.0-Euphorie haben viele Marketeers das Thema 'Newsletter-Marketing' wahrscheinlich nicht mehr ganz oben auf ihrer Agenda. Zu Unrecht: Denn eine aktuelle Studie verdeutlicht jetzt, dass Werbetreibende hier noch deutlichen Nachholbedarf haben.

Viele Werbetreibende gehen der Studie zufolge allzu leger mit dem Datenschutzgesetz um. Und sitzen dadurch auf einer tickenden Zeitbombe. Denn wer Dinge wie das Widerrufsrecht bei einer Newsletter-Anmeldung verschweigt, riskiert über kurz oder lang eine saftige Ordnungsstrafe.

Das ist zwar schlecht für die Werbetreibenden, aber mehr als gut für kompetente Dienstleister: Diese können mit Ihrem Knowhow künftig in Beratungsgesprächen bei potenziellen Kunden punkten.

Herzliche Gruesse, Ihr
Stephan Randler
Redaktion

von Stephan Randler

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.09.06:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?