Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen

Re:publica: Verlagsvertreter wünschen sich bei Bezahlmodellen "mehr Experimente"

10.05.13 Zum Abschluss der diesjährigen Re:publica zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Berlin einigten sich die Online-Chefs führender Medienhäuser darauf, mehr Experimente bei der Suche nach digitalen Erlöskonzepten zuzulassen.

So berichtet Kress.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Bisher sei Probieren in den Verlagshäusern meist mit Scheitern gleichgesetzt worden - es gehe aber nicht ohne Probieren, das sei nun klar, so der Tenor.

Eine Art gemeinsames Experimentieren mit dem Ziel neue Bezahlmodelle zu entwickeln soll künftig stärker im Mittelpunkt stehen. Wie genau das neue Konzept aussehen kann, darüber gibt es keine klaren Vorstellungen, wohl aber Anerkennung für das Modell der Taz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , die sich für die sogenannte Pay-Wahl entschieden hat, also einem freiwilligen Bezahlmodell.

(Autor: Markus Howest )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?