Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Karneval schlägt Fasching - zumindest in Google

27.02.2017 Die Hamburger und Berliner müssen jetzt ganz stark sein: Auch in Norddeutschland liegt der Karneval deutlich vorne - zumindest was das Suchvolumen in Deutschland angeht.

 (Bild: Madeinitaly/Pixabay)
Bild: Madeinitaly/Pixabay
Eine Auswertung von Google Trends zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser zeigt das deutliche Nord-/Süd-Gefälle bei Karneval kontra Fasching auch bei den Suchen: Während Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen, Sachsen und das Saarland eindeutig dem Fasching zuneigen, ist der Rest der Republik 'Karneval'-geprägt.



Am meisten Faschings-Suchen werden in Bayern und dem Saarland durchgeführt, der Karneval-Suchschwerpunkt liegt natürlicherweise in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Die Fastnacht wird vor allem in Rheinland-Pfalz gesucht.



In diesem Sinne: "Narhalla Search".

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.02.2017:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?