In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Zahlungswege im B2B-Marktplatz optimal steuern können und welche Zahlarten Ihnen besondere Vorteile verschaffen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Erfolgreich verkaufen im B2B-Commerce'
Sehen Sie, wie Sie innovationsfreundliche Umgebungen in Ihrem Unternehmen schaffen. Lernen Sie, wie Künstliche Intelligenz und IoT dazu beitragen können - und wie sie die richtigen Bausteine auswählen.
Zum Management-Webinar: Digitale Transformation im Unternehmen erfolgreich umsetzen

Ostdeutschland holt beim ECommerce auf

 (Bild: Tomorrow Focus AG)
Bild: Tomorrow Focus AG
27.11.09 Die neuen Bundesländer holen im deutschen E-Commerce auf. Ein leichtes Gefälle im Vergleich zu den alten Bundesländern ist jedoch noch zu beobachten, so die aktuellen E-Commerce-Reports 2009 der Deutsche Card Services . Auffällig ist außerdem, dass die aktivsten Kreditkartennutzer im deutschen E-Commerce allesamt aus Ballungsgebieten wie Berlin und München stammen. Die Zahlart giropay kommt vor allem in südlichen Bundesländern auf beachtliche Werte von mehr als 16 Prozent. Bei der Auflistung der kleinsten Chargeback-Quoten, sind auf den ersten drei Rängen interessanterweise allesamt neue Bundesländer platziert.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.11.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?