Der Workshop 'Kataloggestaltung und -optimierung' ist für Sie, wenn Sie online verkaufen, Ihren Kunden aber auch über Printwerbemittel einen Anstoß schicken wollen.
Programm ansehen
Von Chatbots über Transaktionsmails bis zu Social Media: Wie man 1:1-Kommunikation meistert
Jetzt kostenlos vorregistrieren

Call for Papers: Experten für Web- und Mobile-Entwicklerkongresse gesucht

23.12.2013 Vom 14. bis 17. Juli 2014 findet in Nürnberg die 2. DWX - Developer Week zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser statt. Jetzt können sich Web- und Mobile-Entwickler am Konferenzprogramm und an den Workshops der drei DWX-Konferenzen beteiligen.

Für die Konferenzen und Workshops der .NET Developer Conference (DDC) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , der Mobile Developer Conference (MDC) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der Web Developer Conference (WDC) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser können sich Experten mit Vorträgen über ein Call for Papers zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bis Freitag, 13. Januar 2014 zu folgenden Themenbereichen bewerben:

Praxis:
  • ALM: Einsatz und Zusammenspiel von Repository (Git, Subversion, Mercurial, TFS), CI (Jenkins, CruiseControl.NET), Requirements Management, Deployment, Bugtracking, Reviews, Localisierung organisieren
  • Small Solutions: Desktop, Web (ASP.NET MVC, Nancy, Symfony, Flow, Node.js), Mobile, Cloud, Performance, Responsive Web Design
  • Enterprise Solutions: Verteilte Anwendungen, Service Bus (Message Bus, Peer to Peer, Protokolle), Cloud, CQRS, Event Sourcing, Complex Event Processing, Reactive Programming, Hadoop, BPM, Web (Frontend, Backend Verteilung)
  • Softwareentwicklung im Großprojekt

Grundlagen:
  • Architektur: Agiler Entwurf, Von der Idee zum Design, Brownfield verbessern, aus Desktop mach verteilt
  • Sprachen: C#, Objective-C, Java, PHP, JavaScript, F#, Python, Erlang
  • Tools: Visual Studio, Eclipse, Xcode, Arbeitsumgebung einrichten
  • Datenbanken: SQL, NoSQL, Graph DBs
  • Umgebungen: .NET, iOS, Android, Windows Phone, Lamp
  • Projekt: Planung, Schätzen
  • Sicherheit: Verschlüsselung, Cloud, Authentifizierung
  • Funktionen der Geräte ausreizen (Touch, GPS, Accelerometer, Bluetooth …)
  • Neue Hardwareplattformen: RaspberryPi, Tessel, Tinkerforge, Arduino, Netduino,
  • Internet der Dinge
  • Usability
  • Trends in der Softwareentwicklung

Menschen und Prozesse:
  • Richtiges Recruiting: passende Mitarbeiter finden, Einstellungstests, Einstellungsgespräche
  • Zusammenarbeit im Team: Vor Ort und remote
  • Teamführung
  • Selbstorganisation für Freelancer und Angestellte
  • Kritikgespräche
  • Konfliktlösung/Moderation
  • Kommunikation
  • Work Life Balance
  • Entwickler als Führungskraft
  • Ergebnisse in der Softwareentwicklung präsentieren
  • Wo hört Entwickeln auf und wo fängt Projektleitung an?
  • Projektkrisen meistern
  • Wie wird aus meiner Idee ein verkaufsfähiges Produkt?
  • Vorgehensweisen: Clean Code, Software Craftsmanship, Agil vs Wasserfall, Scrum, Kanban, XP

(Autor: Heinke Shanti Rauscher )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.12.2013:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?