Der Vertrieb von Industriegütern steht vor der Herausforderung, digitale Kanäle sinnvoll in das eigene Vertriebssystem zu integrieren. Dr.-Ing. Christoph Brandt gewährt Ihnen Einblicke in das Projekt und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.
Jetzt kostenlos verfolgen
IoT, vernetzte Fabriken, weltweite Lieferketten, virtuelle Marktplätze; digitale Prozesse: Was diese Herausforderungen für ECommerce-Lösungen bedeuten.
Video-Podcast ansehen

Liebe nur mit Netzkontrolle: Zwei Drittel machen Online-Check

14.02.2012 Wenn es um die große Liebe geht, ist Kontrolle statt Vertrauen gefragt: Eine aktuelle Umfrage der Personensuchmaschine Yasni zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser verdeutlicht, dass nur ein Drittel der Internetnutzer der Liebe blind vertraut und auf einen Online-Check des Partners verzichtet. Zwei Drittel vertrauen eher auf einen Online-Check bei der großen Liebe. Die Mehrheit der Nutzen hingegen überprüft regelmäßig den digitalen Fußabdruck, den die große Liebe im Netz hinterlassen hat. Ein Drittel der Befragten tut dies sogar aus Angst vor den finanziellen Folgen, die aus blindem Vertrauen resultieren können.

Um sich schnell einen Überblick über Spuren im Netz zu verschaffen, bietet Yasni nach eigenen Angaben das "E-Mail Monitoring" an. Damit erhält der Nutzer einfach und kostenlos einen Überblick über alle neuen Informationen zum eigenem oder dem Namen der großen Liebe.

Die Ergebnisse auf die Frage "Vertrauen Sie ihrer Liebe blind":

  • 35 Prozent: Ja - das ist die Basis einer Beziehung, Online-Check ist Vertrauensbruch.

  • 31 Prozent: Ja - aber eine Online-Check ist ja kein Vertrauensbruch.

  • 34 Prozent: Nein - blindes Vertrauen kann teuer werden.

(AutorIn: Markus Howest )

Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?