Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Adobe schließt Geschäftsjahr mit elf Prozent mehr Umsatz

19.12.11 Der amerikanische Softwarekonzern Adobe zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hat das Geschäftsjahr 2011 mit einem Umsatz von 4,216 Milliarden US-Dollar abgeschlossen. Das entspricht einem Wachstum von elf Prozent gegenüber 2010, teilt das Unternehemen mit zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen . Der Gewinn erhöhte sich auf 832,8 Millionen US-Dollar. Der Unternehmensprognose nach rechnet Adobe 2012 mit einem Umsatzplus zwischen vier bis sechs Prozent im Vergleich zu 2011.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.12.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?