Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
In dieser virtuellen Konferenz erfahren E-Commerce- und Marketing-Entscheider, wie sie Daten und maschinelle Intelligenz effizient und machbar anwenden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Wie Microsoft das Verkaufsverbot für Word umgehen will

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
23.12.09 Der Softwareriese hat verloren: In einem Patentstreit um Quellcode innerhalb seiner Textverarbeitung Word hat Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser den Kampf gegen eine gerichtliche Verfügung verloren. Ab dem 11. Januar 2010 darf das Unternehmen Word nicht mehr verkaufen. Zugleich bestätigte das Gericht im Zusammenhang mit dem Rechtsstreit eine Schadenersatzzahlung von Microsoft in Höhe von 290 Millionen Dollar an die kanadische Firma i4i Inc. Inzwischen existiert ein Notfallplan zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , mit dem Microsoft das Verkaufsverbot umgehen will.

(Autor: Joachim Graf )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.12.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?