Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

VZ-Netzwerke legen weiter zu

 (Bild: ENISA)
Bild: ENISA
25.01.10 Die VZ-Netzwerke bauen mit 16 Millionen registrierten Nutzern ihre Spitzenposition unter den deutschen Netzwerken weiter aus. Nicht nur bei der Reichweite, auch bei der Nutzung und Aktivität sind schülerVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , studiVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und meinVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser die Nummer Eins. Über 40 Prozent aller Nutzer besuchen ihr VZ-Netzwerk mehrmals täglich, 60 Prozent mehrmals wöchentlich und über 80 Prozent mehrmals monatlich. Pro Tag verschicken die VZ-Mitglieder durchschnittlich 13 Millionen Nachrichten, laden zwei Millionen Fotos hoch, tauschen sich in über neun Millionen Gruppen aus und schreiben 1,4 Millionen Statusmeldungen täglich, teilte die Unternehmensgruppe mit.

(Autor: Frederik Birghan )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.01.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?