Zukunftstragende Konzepte für Digital Businesses, die die Customer Experience fördern und gleichzeitig Kundenvertrauen ausbauen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Lösungsansätze von der Datenbereinigung bis zur Anreicherung und Vorschläge, wie neue Kunden letztendlich gewonnen und betreut werden können.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Yahoo: Gewinn bricht um knapp 30 Prozent ein

20.04.11 - Aus aktuellen Geschäftszahlen des Interneturgesteins Yahoo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser geht hervor, dass der Gewinn um 28 Prozent auf 223 Millionen Dollar eingebrochen ist. Der Quartalsumsatz beläuft sich auf 1,21 Milliarden Dollar, was ebenfalls einem Rückgang von 24 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal (1,59 Milliarden Dollar) des Vorjahres entspricht. Immerhin gab es im Bereich Display eine zehnprozentige Steigerung zu verzeichnen. Dennoch waren die Umsätze im Bereich Suche in diesem Quartal 19 Prozent niedriger als noch vor einem Jahr. Insgesamt übertraf der Internetkonzern dennoch die Erwartungen der Analysten. Für das zweite Quartal erhofft sich Yahoo eine leichte Erholung der Umsätze auf einen Betrag zwischen 1,07 und 1,12 Milliarden US-Dollar.

von Susan Rönisch

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?