Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen

VZ-Netzwerke haben ein Drittel ihrer Nutzer verloren

20.08.10 - Laut der aktuellen Google AdPlaner-Auswertung, die Meedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vorgenommen hat, verzeichnet Facebook einen Nutzerzuwachs von 143,2 Prozent im Verlauf der vergangenen 12 Monate. Demnach sind die Besucherzahlen in Deutschland von 7,4 Millionen auf 18 Millionen gestiegen. Die größten Verlierer, die offenbar Nutzer an Facebook abgaben, heißen StudiVZ (-2,6 Millionen), MySpace (-2,4 Millionen), SchülerVZ (-2,1 Millionen), wer-kennt-wen.de (-1,2 Millionen) und Flickr (-1,1 Millionen). Zusammen ergibt sich allein bei diesen fünf Communities ein Verlust von 9,40 Mio.
Aufsteiger gibt es in der Top 20 außer Facebook nur weitere fünf: Stayfriends, Xing, Twitter, Jappy und LinkedIn.

von Susan Rönisch

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?