Wie Sie intelligente Trigger-Kampagnen über Web-, Mobil-, E-Mail- und Textnachrichten aussteuern und so mit Ihren Kunden in Echtzeit kommunizieren.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Kündigungen: Wer online Kunden fängt, muss sie auch online gehen lassen

20.03.14 Generiert ein Onlinedienst Kunden im Web, so muss er ihnen auch die Option einräumen, online wieder zu kündigen. Online akquirierten Kunden die schriftliche Kündigung aufzuerlegen ist nicht zulässig, urteilt das Landgericht München im Fall einer Online-Partnervermittlung, die genau das versucht hatte (Az.: 12 O 18571/13). Das berichtet der Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Sebastian Halm )

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.03.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?