Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Analysen für Payment und Checkout im E-Commerce der Zukunft vor.
Hier Themendossier kostenlos abrufen
Das Standardwerk: Formulare zur detaillierten Planung und aktive Steuerung der Kosten in Online- und Multimedia-Projekten. Für Agenturen, Freelancer, Publisher und Shopbetreiber. Hier bestellen

Ranking: Die größten deutschen Online-Vollsortimenter 2010

23.08.10 Die Onlineshops der Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , von Otto zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen und Neckermann zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen sind die größten deutschen Onlineshops mit Vollsortiment. Auf dem Folgeplatz kommt allerdings bereits eine Überraschung.

 (Bild: HighText Verlag)
Bild: HighText Verlag
Mit deutlichem Abstand folgt dann der lidl-Shop zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , der sich knapp vor Tchibo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen geschoben hat.

Das geht aus dem Onlineshop-Ranking 2010 hervor. In Zusammenarbeit mit EHI zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und versandhausberater zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen hat iBusiness Deutschlands führende Webshops nach ihren ECommerce-Umsätzen für das Geschäftsjahr 2009 befragt. Gelistet wird der Gesamtumsatz, nicht der Umsatz im jeweiligen Segment.

Das vollständige Ranking der 100 umsatzstärksten Shopping-Portale und Online-Shops sowie das ECommerce-Subranking Vollsortimenter sind vollständig online abrufbar.

Das gedruckte Ranking-Poster: Shoppingportale und Onlineshops 2010 ist im iBusiness Shop zu bestellen.

(Autor: Joachim Graf )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?