Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Leitfaden kaufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Spanien: Zehn Tipps warum sich eine Expansion für Gründer doch lohnt

17.11.2011 Spanien ist ein Markt mit großem Potenzial, wie die Gründerszene zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser berichtet. Besonders der Smartphone-Markt gilt als sehr ausbaufähig. Das Wachstum in diesem Sektor liegt bei 14 Prozent. Auch der E-Commerce bewegt in Spanien große Summen. Laut Marktkommission für Telekommunikation wurden in 2010 mehr als 7,8 Milliarden Euro bewegt. Zudem gilt Spanien als Testmarkt für Südamerika. Wie sich eine Expansion nach Spanien lohnen kann.

Folgende zehn Tipps sollten bei einer Expansion beachtet werden:

  1. Es herrscht keine Win-Win-Mentalität, was Verhandlungen schwer macht, da jeder darauf achtet, ob der andere mehr verdient als er selbst.

  2. Neid ist nationale Tugend, daher sollte vermieden werden über eigenen Erfolge zu sprechen

  3. Business via Telefon oder per Mail funktioniert praktisch nicht. Wichtig ist es zunächst durch Dritte ins Spiel gebracht zu werden.

  4. Verspätungen sind an der Tagesordnung, Entschuldigungen dafür sind aber eher unüblich.

  5. Kurzfristige Absage von Vereinbarungen sind nicht ungewöhnlich, daher ist es wichtig stets erreichbar zu sein.

  6. In Spanien gibt es 14 Feiertage, was bedeutet, dass durch die obligatorische Verlängerung bis zu fünf verlorene Tage pro Feiertag einkalkuliert werden müssen.

  7. Verbindlich zu sein ist nicht üblich, Fristen werden nicht eingehalten. Es kann vorkommen, dass Forderungen ohne Vertragsgrundlage gestellt werden. Verträge einzufordern wird gern mit Zahlungsverweigerung bestraft.

  8. Spanier bleiben gern unpräzise und vage, dem Gegenüber abzusagen ist nicht ihre Art, man muss sich seine Absage selbst erfragen.

  9. Gezahlt wird erst nach 90 Tagen, weiteres Hinauszögern durch die Forderung eines Steuernachweises ist möglich.

  10. Die Angabe von "sehr gut" bei den Englischkenntnissen ist in den meisten Lebensläufen übertrieben.

Es ist in jedem Fall ratsam mit einem Partner vor Ort zu arbeiten, besonders dann wenn die eigenen Geduld nicht überstrapaziert werden soll.

(Autor: Markus Howest )

Trackbacks / Kommentare
Ihr Kommentar:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.11.2011:
Premium-Inhalt Transmedial: Sieben Einblicke, wie sich die Zukunft des Storytellings entwickeln wird (17.11.2011)
Premium-Inhalt Geschichten ohne Ende (17.11.2011)
Premium-Inhalt Zehn Zukunftstrends im E-Commerce 2012. Und was uns 2020 erwartet. (17.11.2011)
Zensur, Jobverlust, Ende des Internets: US-Gesetzesentwurf trifft auf globalen Widerstand (17.11.2011)
Social Media ist das wichtigste Trendthema in der PR 2012 (17.11.2011)
Social-Media in B2B: Tagung mit Rabatt für iBusiness-Abonnenten (17.11.2011)
Microsofts Social Network nimmt konkrete Formen an (17.11.2011)
Internet Facts: InteractiveMedia CCSP führt Vermarkter-Ranking an (17.11.2011)
Deutschlands Führungskräfte meiden Facebook, Xing und Linkedin (17.11.2011)
Kapitalspritze: Lieferheld sichert sich acht Millionen Euro aus Russland (17.11.2011)
Facebook stellt Mitbegründer des Email-Dienstes MailRank ein (17.11.2011)
Studie: 95 Prozent der Menschen besitzen ein Handys (17.11.2011)
Handy als Thermometer, Blutdruck- und Blutzuckermesser (17.11.2011)
Zusammenarbeit: Ebay und Kaufda versuchen es künftig gemeinsam (17.11.2011)
Spanien: Zehn Tipps warum sich eine Expansion für Gründer doch lohnt (17.11.2011)
Telekom setzt auf interaktive Werbeplattform (17.11.2011)
Erster Lokalblog mit ermutigender Bilanz (17.11.2011)
Microsoft und Avanade werden Partner (17.11.2011)
Anwendung: Marketing Suite mit dynamischer Google-Plus-Unterstützung (17.11.2011)
BBDO Germany beruft neuen Finanzchef (17.11.2011)
ECommerce-Dienstleister 004 mit neuem Sales-Management (17.11.2011)
Commercetools erhält Finanzierung im mittleren Millionenbereich (17.11.2011)
Frisches Geld für Web-TV-Anbieter Freshmilk NetTV (17.11.2011)
Neue Fachmesse ruft App-Professionals nach Berlin (17.11.2011)
Award: Gründer-Initiative für Digital Services lädt zur Teilnahme ein (17.11.2011)
Award sucht die beste .info-Website (17.11.2011)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?