Vielen Unternehmen fällt es schwer, alle Entscheidungskriterien für eine neue Lösung zu definieren. Welche Anforderungen müssen kurzfristig, welche langfristig erfüllt sein? Dieses Webinar klärt auf!
Zum Programm des Webinars
Wie durch Predictive Analytics und Maschine Learning Wahrscheinlichkeiten für Käufe aufgrund verschiedener Einflussfaktoren simuliert werden, sowie Absätze vorhergesagt und entsprechende Maßnahmen zur Optimierung aufgezeigt werden.
Zur Virtuellen Konferenz 'Daten- und KI-gestützte neue Methoden in Marketing und Commerce'

Google: Höhepunkt der Werbekrise ist überschritten

 (Bild: www.sxc.hu)
Bild: www.SXC.hu
08.10.09 Nach Einschätzung von Google-Chef Eric Schmidt Eric Schmidt auf Xing nachschlagen hat der Werbemarkt das Schlimmste überstanden. "Wir sehen deutliche Anzeichen für eine Erholung, nicht nur in den USA, auch in Europa", zitiert Reuters zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser den Google-Chef. Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser habe erstmals im Mai und Juni Belege dafür gehabt, dass es wieder aufwärtsgehe. Zuvor habe sich der Rückgang bei den Werbeausgaben negativ auf das Unternehmenswachstum und die Werbepreise ausgewirkt. Angesichts der Erholung investiere Google wieder und stelle wieder ein, teilte der Suchmaschinengigant mit.

(Autor: Christina Rose )

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?