Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

WikiLeaks: Assange appeliert an Obama

20.08.12 Vom Balkon der ecuadorianischen Botschaft in London richtete sich WikiLeaks-Gründer Julian Assange 'Julian Assaange' in Expertenprofilen nachschlagen an die Öffentlichkeit und richtete einen direkten Appell an US-Präsident Obama. Darin forderte er ihn auf die "Hexenjagd" auf seine Plattform und seine Person einzustellen.

Assange sagt die USA seien im Begriff die Pressefreiheit weltweit zu unterdrücken. Das berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Assange war vor Wochen in die ecuadorianische Botschaft geflohen, um nicht nach Schweden ausgeliefert zu werden. Hier soll der Australier zum Vorwurf der Vergewaltigung und der sexuellen Nötigung befragt werden. Assange fürchtet aber an die USA abgeschoben zu werden, die ihn wegen der Veröffentlichung diplomatischer und militärischer Geheimdokumente vor Gericht stellen wollen. Hier könnte ihn theoretisch die Todesstrafe erwarten.

(Autor: Markus Howest )

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Julian Assaange
Firmen und Sites: spiegel.de
Tags: WikiLeaks
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.08.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?