Wie Sie den Medienbruch operativ meistern und vom Cookie über die Digitaldruckmaschine in den Briefkasten des Kunden kommen.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'
Der Vortrag zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von B2B E-Mailings auf.
Zur Virtuellen Konferenz 'Dialogmarketing 2018'

Drei Viertel des App-Umsatzes in Deutschland entfallen auf Spiele

28.09.15 Der Umsatz in Deutschland mit Spiele-Apps ist im ersten Halbjahr 2015 um 54 Prozent auf 175 Millionen Euro gewachsen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden mit Spiele-Apps für Mobilgeräte 114 Millionen Euro umgesetzt. Das gab der BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bekannt.

  (Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io)
Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io
Spiele-Apps dominieren den Markt für Apps, wie der Special Report The Mobile Gaming Landscape in Germany zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von App Annie und BIU ergab. Danach entfallen 75 Prozent der Umsätze in den deutschen App-Stores auf Spiele. Dabei ist seit 2013 der Umsatz mit Spiele-Apps um den Faktor 2,2 gestiegen. Nach Umsatz ist Deutschland der zweitgrößte Spiele-App-Markt in Europa. Nur in Großbritannien ist der Markt noch größer. Weltweit steht Deutschland auf Platz sieben.

  (Bild: BIU)
Bild: BIU
Besonders stark wächst das Marktsegment der Free-to-Play-Spiele auf Smartphones und Tablet-Computer. Hier geben die Nutzer nur Geld aus, wenn sie beispielsweise ihre Spielfigur besonders ausstatten oder im Spielverlauf schneller vorankommen möchten. Der Umsatz mit solchen Mikrotranskationen in Spiele-Apps, also dem Verkauf von virtuellen Gütern und Zusatzinhalten, stieg in den ersten sechs Monaten dieses Jahres auf 153 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (89 Millionen Euro) entspricht dies einer Steigerung um 72 Prozent. Insgesamt sind 95 Prozent der heruntergeladenen Spiele-Apps kostenfreie Free-to-Play-Spiele.

(Autor: Susan Rönisch )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.09.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?