Bitte aktivieren Sie Javascript in ihrem Browser um alle Vorteile von iBusiness nutzen zu können.
Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie Kundendaten optimaler nutzen können, um Warenkörbe zu füllen und Conversions zu erzielen.
Kostenlose Anmeldung
Anhand von konkreten Anwendungsbeispielen aus der Praxis erfahren Sie, mit welchen Schritten Sie ihre interne und externe Kommunikation komplett digitalisieren.
Zum Programm des Webinars

Studie: Android nimmt 10-Prozent-Hürde

01.07.2011 Apples zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser Mobile-Familie stagniert im zweiten Quartal 2011 mit 81,86 Prozent Marktanteil (+0,4 Prozent). Windows Phone 7 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ist mit marginalen 0,52 Prozent und nur sehr geringem Wachstum weit abgeschlagen. Das HTC Desire zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser kratzt an der 1-Prozent-Marke, alle anderen Smartphones liegen noch darunter. Unter den mobilen Betriebssystemen legt Android zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser stetig zu und nimmt erstmals die 10 Prozent-Hürde (+1 Prozent). Dies ist das Ergebnis der aktuellen Webstatistik, die von der Berliner Webtrekk GmbH zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser veröffentlicht wurde. Verlierer ist hier Symbian, das mit einem Verlust von 3,4 Prozent im Vorquartal auf 2,6 Prozent einen kontinuierlichen Abstieg verzeichnet.

Die Langzeitanalyse veröffentlicht aktuelle Daten über die Verwendung von Betriebssystemen, Browsern, Bildschirmauflösungen, über die Akzeptanz von 3rd Party Cookies und die Nutzung von Online-Suchmaschinen, sowie seit 2010 über die Verwendung mobiler Geräte und mobiler Betriebssysteme. Weitere Ergebnisse:

Desktop-Betriebssysteme
Die Entwicklung der letzten Quartale setzt sich fort: Trotz stetem Umstiegstrend auf Windows 7 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser verliert
Microsoft leicht auf 82,4 Prozent (alle Versionen), während Mac zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser mit jetzt 13,8 Prozent Anteil auf Wachstumskurs
bleibt. Setzen sich diese Trends fort, wird Mac OS X zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser wahrscheinlich im kommenden Quartal Windows
Vista zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser überholen.

Desktop-Browser
Im Browsermarkt führt Mozillas Firefox zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser in diesem Quartal souverän mit 40,6 Prozent vor Microsofts Explorer mit 34 Prozent. Firefox 4 zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser wurde sehr gut angenommen: die Umstiegsrate von den bisherigen Firefox-
Versionen zu Firefox 4 beträgt knapp 17 Prozent. Googles Browser Chrome zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser hat weiterhin einen relativ
schweren Stand in Deutschland, er fällt von beinahe 8 Prozent auf knapp über 6 Prozent im 2. Quartal 2011.

Suchmaschinen
Im Suchmaschinenmarkt bleibt Google eindeutiger Marktführer auf sehr hohem Niveau. Google zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser ist die
beliebteste Suchmaschine in Deutschland (94 Prozent / +0,1 Prozent%), der Wettbewerber Bing zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser verliert leicht (1,6 Prozent /
- 0,1 Prozent). T-Online zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser 1,2 Prozent (-0,1 Prozent), Yahoo zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser (0,8 Prozent / -0,04 Prozent) und ICQ zur Homepage dieses Unternehmens Relation Browser (0,38 Prozent / -0,07 Prozent) verlieren ebenfalls, alle weiteren Suchmaschinen (1,84 Prozent / +0,14 Prozent) gewinnen im Promillebereich.

(Autor: Markus Howest )

Tags:
Schreiben Sie Ihre Meinung, Erfahrungen, Anregungen mit oder zu diesem Thema. Ihr Beitrag erscheint an dieser Stelle.
Ihr Kommentar: 
Teilen Artikel merken

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?