Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Gewinner des Deutschen Computerspielpreis und Lara gekürt

27.04.12 Die Preisträger des mit 385.000 Euro dotierten Deutsche Computerspielpreis zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und LARA - Der Deutsche Games Award zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser stehen fest.

Die Gewinner Deutscher Computerspielpreis 2012:
  • Bestes Kinderspiel (75.000 Euro): The Great Jitters: Pudding Panic, Entwickler und Publisher: Kunst-Stoff zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Berlin
  • Bestes Jugendspiel (75.000 Euro): Harveys Neue Augen, Entwickler: Daedalic Entertainment zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Hamburg, Publisher: Rondomedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Mönchengladbach
  • Bestes mobiles Spiel (50.000 Euro): Das Verrückte Labyrinth HD, Entwickler und Publisher: Ravensburger Digital zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , München
  • Bestes Serious Game (50.000 Euro): Vom fehlenden Fisch - Die geheimnisvolle Welt der Gemälde, Entwickler und Publisher: Kunsthalle Bremen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Bremen
  • Bestes Browsergame (50.000 Euro): Drakensang Online, Entwickler und Publisher: Bigpoint zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Hamburg
  • Bestes Deutsches Spiel (50.000 Euro): Crysis 2, Entwickler: Crytek zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Frankfurt / Publisher: Electronic Arts zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Köln
  • Bestes Nachwuchs-Konzept aus Schüler- und Studentenwettbewerb (35.000 Euro): About Love, Hate and the other ones, Entwickler und Publisher: Kunsthochschule Kassel zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Kassel
  • Sonderpreis Kategorie Browsergame (undotiert): Trauma, Entwickler und Publisher: Krystian Majewski 'Krystian Majewski' in Expertenprofilen nachschlagen , Köln
  • Sonderpreis der Fachjury Nachwuchskonzept (undotiert): Pan It!, Entwickler und Publisher: Frederic Schimmelpfennig 'Frederic Schimmelpfennig' in Expertenprofilen nachschlagen , Bad Schwalbach
Die Gewinner LARA - Der Deutsche Games Award 2012:
  • LARA - Bestes Internationales Computerspiel (undotiert): The Elder Scrolls V: Skyrim, Bethesda Game Studios / Bethesda Softworks zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (Zenimax zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser )
  • LARA - Bestes Internationales Konsolenspiel (undotiert): Portal 2: Valve zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser / Electronic Arts
  • LARA - Bestes Internationales Mobiles Spiel (undotiert): Super Mario 3D Land: Nintendo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser
  • LARA Of Honor (undotiert): Will Wright

(Autor: Heinke Shanti Rauscher )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.04.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?