Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Zalando steigert seinen Umsatz um 70 Prozent

23.10.13 Zalando zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen erzielte im zweiten Quartal 2013 einen Nettoumsatz von 437 Millionen Euro. Im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres, in dem der Umsatz bei 257 Millionen Euro netto lag, verzeichnet der Onlinehändler ein Wachstum um mehr als 70 Prozent.

Das gesamte erste Halbjahr dieses Jahres schloss der Schuh- und Modehändler ähnlich erfolgreich ab: Der Nettoumsatz lag in den ersten sechs Monaten bei 809 Millionen Euro. Damit wuchs das ECommerce-Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, in dem der Nettoumsatz 471 Millionen betrug, ebenfalls um mehr als 70 Prozent.

Wesentliche Treiber des diesjährigen Wachstums waren laut Zalando der Ausbau der Marktposition in den zehn bereits etablierten Ländern sowie die Erschließung von vier neuen Märkten in der zweiten Jahreshälfte 2012. In Mönchengladbach startete kürzlich die Testphase in Zalandos dritten selbstbetriebenen Logistikzentrum. Zusätzlich eröffnete das Unternehmen in diesem Jahr zwei Standorte in Berlin, in denen nun die Teams für Fashion, Technology und Operations sitzen.

(Autor: Verena Gründel-Sauer )

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.10.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?